TOTAL E-QUALITY Prädikat 2016

teq_logo_rgb_400pxZum zweiten Mal erhielt die INOQ GmbH das Total E-Quality Prädikat.

Die Prädikatsvergabe 2016 fand am 9. November im Historischen Rathaussaal von Nürnberg statt.

Auszug aus der Jurybegründung:

“Die INOQ GmbH wird in diesem Jahr zum zweiten Mal mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat für die Jahre 2016 bis 2018 ausgezeichnet.

Die INOQ GmbH entwickelt innovative ökologische Produkte mit lebenden Mykorrhizapilzen für Profi und Hobbygärtner, Baumschulen und die Landwirtschaft. Das Unternehmen beschäftigt 20 Personen, davon sind 65 % Frauen. Im Unternehmen sind 75% der Mitarbeitenden in Teilzeit beschäftigt. Es gibt zwei Führungs- bzw. leitende Positionen, die von Frauen besetzt sind, eine davon wird in Teilzeit ausgeführt.

total-e-qualityDie INOQ GmbH stellt eine vorbildliche Kontinuität in ihren Maßnahmen dar. Das Unternehmen legt großen Wert auf absolute Gleichbehandlung von Frauen und Männern bei Bewerbung und Einstellung, ebenso wie auf gleiche Entwicklungschancen beider Geschlechter.

Das Unternehmen hat eine geschlechtsspezifische Personalbestandsstatistik entwickelt, um weitere Felder der Chancengleichheit zu identifizieren. Statt einer Mitarbeiterbefragung werden die Jahresmitarbeitergespräche insgesamt für die Weiterentwicklung des Unternehmens ausgewertet. Die Ausbildung führt das Schwesterunternehmen Institut für Pflanzenkultur (IFP) durch. Das Unternehmen bietet eine große Bandbreite von Arbeitszeitflexibilisierung an: Teilzeit, Gleitzeit, Arbeitszeitkonten, Sabbaticals, Homeoffice. Es unterstützt die Beschäftigten bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen und hält Kontakt zu Personen in der Elternzeit. Die Mitarbeitenden haben eine Vertrauensperson als Ansprechpartner bei Verstößen gegen das partnerschafliche Verhalten am Arbeitsplatz gewählt.

Köln, 11.07.2016″
www.total-e-quality.de