Willkommen bei den Mykorrhiza Experten von INOQ

Die Inoq GmbH und ihre Mutterfirma Institut für Pflanzenkultur arbeiten an der Schnittstelle
zwischen Forschung und Anwendung im Bereich Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft.
Mikrobiologische Arbeiten bilden die Grundlage für die Vermarktung von Biostimulanzien wie Mykorrhiza.

Mykorrhiza-Produkte werden von INOQ in allen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus, in Pflanzengewebekulturen und im Gemüseanbau auf dem europäischen Markt eingesetzt.

In den 20 Jahren seit Markteinführung wurde die Produktion verzehnfacht. Die Firma INOQ besitzt eine umfangreiche Biobank von Mykorrhizapilzen und weiteren Mikroorganismen, die in Pflanzen positive Effekte hervorrufen. INOQ steht Infrastruktur für die in vitro Kultivierung, mikrobiologische Labore mit 11 sterilen Arbeitsplätzen und 5 Klimakammern sowie die Labore zur Qualitätssicherung (auch S1-Labor für molekularbiologische Arbeiten) zur Verfügung. Verschiedene Produktionsanlagen sowie Flächen für Gewächshaus- und Feldversuche machen die Bearbeitung vieler Fragestellungen rund um Biostimulantien mit nationalen und internationalen Partnern möglich. In 2021 sind umfangreiche Erweiterungen der Produktionsanlagen geplant.

Mit Herz und Erfahrung

Bei INOQ entwickeln wir Mykorrhiza-Produkte für starke Pflanzen und gesündere Böden – für ein besseres Pflanzenwachstum bei gleichzeitig gesteigerter Bewurzelung und Humusbildung. Und das schon seit Mitte der 90er Jahre. Dabei stehen wir für höchste Qualität und Wissen.

Dafür stehen wir:

0

Mitarbeiter

0

Vorträge

0

Jahre Erfahrung

0

Innovationsprojekte

Unsere Vision: Nützliche Mikroorganismen für Pflanzen innovativ einsetzen, um ein nachhaltiges Leben auf der Erde zu ermöglichen.

Dr. Carolin Schneider, Inhaberin & Geschäftsführerin INOQ

Unser Wertversprechen für Ihr Unternehmen

  • Strenge Qualitätskontrolle zur Sicherung der Wirksamkeit des Produkts, der Vitalität von Sporen und der Phytopathogenfreiheit von Produkten
  • Ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem guten Preis
  • Fundierter technischer und wissenschaftlicher Hintergrund mit Zugang zu einem großen Netzwerk von Wissenschaftlern zur Unterstützung unseres Produktentwicklungsprozesses:
    • Forschungskooperation mit über 60 renommierten Universitäten und Privatunternehmen aus aller Welt
    • Mehr als 45 wissenschaftliche Veröffentlichungen in international
      anerkannten Fachzeitschriften und bei Konferenzen
    • Forschungs- und Innovationserfahrung mit mehr als 40 europäischen und internationalen Projekten (EU H2020, Eurostars und andere)

Innovationsservice

Mykorrhiza-Inokulum & Beratung

Bereitstellung von Mykorrhiza-Inokulum und technischer Beratung bei der Entwicklung spezieller Mischungen für

  • Saatgut-Coatierung
  • Düngemittelhersteller
  • Substrathersteller
  • Produzenten von Biostimulanzien
  • Spezialbehandlungen für Böden und Pflanzen

Entwicklung & Dienstleistungen

Entwicklung von maßgeschneiderten Mykorrhiza-Formulierungen (Eigenmarke). Dienstleistungen zur Weiterverarbeitung:

  • Produkt Verarbeitung
  • Mischung von Substraten
  • Verpackung des Produkts

Formulierung & Versuche

Labor-, Gewächshaus- und Feldversuche von Mykorrhiza-Mischungen und -Formulierungen. Die Analysen umfassen:

  • Produktverträglichkeit
  • Dosierungsempfehlungen
  • Besiedelungsrate
  • Reaktion und Wirkung der Pflanzen
  • Stresstoleranz

Wie können wir Ihr Projekt unterstützen?

Gut aufgestellt. Mit unserer modernen Infrastruktur können wir Ihre Projekte voranbringen.
Dazu entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Mykorrhiza-Formulierungen, die exakt auf Ihre Pflanzen abgestimmt sind.

  • Mikrobiologisches Labor

    Untersuchung von Boden- und Wurzelproben sowie zur Untersuchung spezifischer wachstumsfördernder Eigenschaften von Mikroorganismen mit Spektralphotometer (spektrophotometrische Messungen von z. B. DNA, RNA, Enzymaktivitäten, optischer Dichte von Bakterienkulturen etc.)

  • Molekularbiologisches Labor

    Molekularbiologisches Labor zur Identifizierung von Mikroorganismen (PCR, Elektrophorese, Gel-Dokumentation, Inkubationsrotator)

  • Gewächshäuser

    (1.800 m² Folientunnel) und 16,5 ha landwirtschaftliche Versuchsflächen sowie Pflanzenproduktion

  • Produktionsanlagen

    zur Entwicklung und Verarbeitung von Mykorrhiza- Formulierungen mit unterschiedlichen Trägermaterialien

  • Professionelles Personal

    Spezialisiertes, wissenschaftliches Personal zur Unterstützung des Produktentwicklungsprozesses unserer Kunden

Unser Team freut sich auf Sie

Schauen Sie, was zu Ihrem Bereich passt und nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir meistern gern eine neue Herausforderung.